Hendrik Korb
Mit Sachverstand und Herz für Hamburg.

Über mich

Hamburger Wirtschaftsingenieur, glücklicher Grindelviertel-Bewohner, am/auf/im Wasser zu Hause, Weltenbummler - und Freier Demokrat auf Listenplatz 15

Geboren und aufgewachsen an der Ems in Ostwestfalen. Nach dem Abi zwei Jahre Bundeswehr inkl. Auslandseinsatz. Danach zum Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (HWI) an die Elbe in den ‚zweiten Heimathafen‘ Hamburg gezogen; gefördert via Stipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung. Nach zwei Jahren bei Airbus seit 2011 mit den Schwerpunkten Finanzen, öffentliche Unternehmen, Digitalisierung & Datenschutz für die FDP-Bürgerschaftsfraktion tätig.

Download Pressefoto

Positionen

Als zahlenaffiner und technikbegeisterter Mensch möchte ich mich für Sie v.a. um die Themen Finanzen, Infrastruktur und Zukunftstechnologien kümmern.

HAUSHALT & FINANZEN - Denken wir solide.

Intakte Finanzen bilden die Basis guter Politik. Darum sollte Hamburg möglichst bald eine ehrliche, sogenannte doppische, Schuldenbremse einhalten. Das schafft einen generationengerechten Haushalt und erhält den finanziellen Freiraum, den die Stadt braucht, um clever in die Zukunft zu investieren. Außerdem braucht Hamburg ein unbürokratisches und faires Grundsteuergesetz, das das Wohnen und Arbeiten in unserer Stadt nicht unnötig verteuert.

VERKEHR & INFRASTRUKTUR – Denken wir groß.

Es gilt, wichtige Verkehrsinfrastruktur-Projekte in Hamburg zügig umzusetzen oder neu anzugehen: Die Hafenpassage (A26 Ost), ein Tunnel als Ersatz für die alternde Köhlbrandbrücke, S- und U-Bahn-Ausbau und eine neue westliche Elbquerung für S- und Fernbahn zur besseren Verbindung von Hamburgs Westen und Süden. Eine Jahrhundertvision: Eine echte Hochgeschwindigkeitstrasse nach Kopenhagen, Amsterdam und Frankfurt – am liebsten per Hyperloop.

DIGITALISIERUNG & H2-WIRTSCHAFT – Denken wir voraus.

Hamburg soll Spitzenreiter bei "Online-Behördengängen" und damit der Reduzierung von Wege- und Wartezeiten für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen werden. Dabei können auch neue Wege wie z.B. ein Online-Kundenzentrum in VR-Umgebung ausprobiert werden.
Zu den „neuen Wegen“ gehört es auch, Hamburg zu einem Vorreiterstandort bei Projekten und Forschung in Zusammenhang mit der Umsetzung der norddeutschen Wasserstoffstrategie zu machen.

Mein politischer Werdegang

Wie doch die Zeit vergeht...

  • 2020

    Kandidat der FDP für die Hamburgische Bürgerschaft

    Ich kandidiere auf Platz 15 der Landesliste der FDP und freue mich über Ihre Stimmen.
  • 2019

    Zubenannter Bürger in der Bezirksversammlung Eimsbüttel

    Für die FDP-Fraktion in der Bezirksversammlung Eimsbüttel sitze ich dort im Ausschuss für Haushalt, Kultur und Sport.
  • 2017

    Kreisvorsitzender FDP Harvestehude-Rotherbaum-Eimsbüttel

    Für zwei Jahre durfte ich schließlich "meinen" Kreisverband leiten und durch einen - erfreulich erfolgreichen - Bundestagswahlkampf führen.
  • 2015

    Stv. Kreisvorsitzender FDP Harvestehude-Rotherbaum-Eimsbüttel

    Übernahme einer ersten verantwortungsvollen Rolle in einem der mitgliederstärksten Kreisverbände der Hamburger FDP.
  • 2015

    Wissenschaftlicher Referent der FDP Bürgerschaftsfraktion

    Schwerpunkte Haushalt & Finanzen, öffentliche Unternehmen, Digitalisierung & Datenschutz; seit 2018 Leitender wissenschaftlicher Referent.
  • 2012

    Stv. Präsident der Landesmitgliederversammlung der Jungen Liberalen Hamburg

    Drei Jahre Lang durfte ich als mittlerweile "älteres Semester" die Mitgliederversammlungen der Jungen Liberalen leiten.
  • 2011

    Büroleiter & wiss. Mitarbeiter von zwei MdHB der FDP

    Büroleiter von Finn Ole Ritter und Robert Bläsing: Schwerpunkte Haushalt, IT & Datenschutz, Familie/Kinder/Jugend (PUA Yagmur)
  • 2005

    Stv. Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Hamburg

    Für zwei Jahre durfte ich schließlich stellvertretender Landesvorsitzender für Programmatik der JuLis Hamburg sein.
  • 2005

    Eintritt in die FDP

    Ein logischer Schritt, wenn man als junger Mensch auch "bei den Älteren" etwas bewegen möchte.
  • 2004

    Vorstandsmitglied Junge Liberale Hamburg

    Nach erfolgreicher Arbeit in den Arbeitskreise
  • 2003

    Mitglied der Jungen Liberalen

    Meine politische Aktivität begann insbesondere in den Arbeitskreisen für Wirtschaft & Finanzen sowie Europa-, Außen- und Sicherheitspolitik.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Ich möchte mich für Sie engagieren. Zusammen können wir viel bewegen. Was bewegt Sie? Schreiben Sie es mir!

c/o FDP Hamburg
Hopfenmarkt 31
20457 Hamburg
Deutschland